Finde deine Favoriten

HoloViewer

by GameSoldier

Informiere dich

Was ist der SC-Holoviewer

Der Holoviewer ist ein fanmade Ship-Scale-Viewer für die Fahrzeuge und Raumstationen des Star Citizen Verse.
Als 3D-Modelle dienen, die Holoviewermodelle der RSI-Website und eigens erstellte Modelle.

Der Holoviewer umfasst 227 Fahrzeuge und Stationen.

Sie können sich ihre eigene Flotte zusammenstellen oder vor gefertigte Layouts verwenden.

Wichtig: Auch mit VR Headset startet der SC-Holoviewer als normale version. Um VR zu nutzen starte eine map und drück "Enter" um zu VR zuwechseln.
Oculus Quest 2 Nutzungs informationen sind in den FAQs untern auf dieser Seite

Hole deine Schiffe

Download / Changelog

Download
(1389 mal heruntergeladen)
08.07.2022
Version - 4.0

Patchhinweise:

Fahrzeuge:
    • AEGIS Idris P hinzugefügt
    • AEGIS Idris M Rework hinzugefügt
    • AEGIS Sabre Comet hinzugefügt
    • AEGIS Retalliator Bombers hinzugefügt
    • AEGIS Redeemer Rework hinzugefügt hinzugefügt
    • ein neues Modell des AEGIS Javelin hinzugefügt
    • ein neues Modell des AEGIS Hammerhead Best In Show Edition hinzugefügt
    • ANVIL Valkyrie Microtech Edition hinzugefügt
    • ANVIL Valkyrie Squadron 42 Edition hinzugefügt
    • ANVIL Carrack Fight Ready Edition hinzugefügt
    • ANVIL Carrack Expedition hinzugefügt
    • ANVIL F7C-M Super Hornet Heartseeker hinzugefügt
    • ANVIL F7A MK2 hinzugefügt
    • ANVIL Liberator hinzugefügt
    • ANVIL Spartan hinzugefügt
    • ANVIL Liberator hinzugefügt
    • ein neues Modell der ANVIL F8 Lightning hinzugefügt
    • ANVIL F8 Lightning Executive hinzugefügt
    • ARGO Raft hinzugefügt
    • CNOU Mustang Alpha Vindicator hinzugefügt
    • CNOU Nomad hinzugefügt
    • CNOU Hoverquad hinzugefügt
    • CRUSADER Mercury Starrunner Rework hinzugefügt
    • DRAKE Cutlass Red Rework hinzugefügt
    • DRAKE Cutlass Blue Rework hinzugefügt
    • DRAKE Cutlass Steel hinzugefügt
    • DRAKE Caterpiller Pirate Edition hinzugefügt
    • DRAKE Kraken Privateer hinzugefügt
    • DRAKE MULE hinzugefügt
    • ein neues Modell der DRAKE Caterpiller Best In Show Edition hinzugefügt
    • ein neues Modell der ESPERIA Prowler hinzugefügt
    • ESPERIA Talon hinzugefügt
    • ESPERIA Talon Shrike hinzugefügt
    • GREYCAT ROC hinzugefügt
    • GREYCAT ROC DS hinzugefügt
    • KRUGER P-72 Archimedis Emerald hinzugefügt
    • MISC Razor Concept hinzugefügt
    • M50 Rework hinzugefügt
    • MISC Odyssey hinzugefügt
    • MISC Expanse hinzugefügt
    • ORIGIN M50 Rework hinzugefügt
    • ORIGIN 400i hinzugefügt
    • ORIGIN 400i Meridian Skin hinzugefügt
    • ORIGIN 600i Explorer hinzugefügt
    • ORIGIN 600i Executive hinzugefügt
    • ORIGIN G12 hinzugefügt
    • ORIGIN G12R hinzugefügt
    • ORIGIN G12A hinzugefügt
    • TUMBRIL Cyclone MT hinzugefügt
    • ein neues Modell des RSI Bengal Carriers hinzugefügt
    • RSI Perseus hinzugefügt
    • RIS Scorpius hinzugefügt
    • RIS Scorpius Landed hinzugefügt
    • RSI Bengal Carrier Rework hinzugefügt
    • GATAC Railen hinzugefügt
    • Kareah Station hinzugefügt
    • Port Olisar Station hinzugefügt
    • Comm Array Staion hinzugefügt
    • ICC-Station hinzugefügt
Karte:
    • ein neues Layout hinzugefügt -> "Halbkreis"
    • ein neues Layout hinzugefügt -> "Kreis"
Grafiken:
    • Möglichkeit zum Erstellen von High-Resolution-Screenshots hinzugefügt
    • schneidbarer Tag/Nacht-Zyklus hinzugefügt
    • neue Skybox hinzugefügt -> "Space"
    • drei neue Schiffshüllen-Typen hinzugefügt
      • weiß
      • Hologramm
      • Glas
Gameplay:
    • VR-Unterstützung implementiert
    • Möglichkeit hinzugefügt, den Maßstab der Schiffe zu ändern
    • Möglichkeit hinzugefügt, Fracht in Schiffen zu spawnen
    • Möglichkeit hinzugefügt, Schiffe in Schiffen zu spawnen
    • Möglichkeit zum Export und Import von Flottenkonfigurationen hinzugefügt
      • Verwendung des Fleetview (StarShip42) Standards
      • unter Verwendung des Holofleet (SC-Holoviewer) Standards
Audio:
    • Hintergrundmusik hinzugefügt
UI:
    • Überarbeitung der gesamten Menü-UI, um sie dynamischer, effizienter und benutzerfreundlicher zu machen
    • Hinzufügen eines Newsfeed-Tabs zum Hauptmenü
    • Hinzufügen einer UI für Laufzeitspielmodusänderungen
    • ein neues HUD-System hinzugefügt, einschließlich
      • die Möglichkeit, Schiffsnamen und Schiffsspezifikationen anzuzeigen
    • Möglichkeit des Zugriffs auf Tastenkombinationen im Spiel hinzugefügt
    • voll funktionsfähiger Start-Ladebildschirm hinzugefügt
Coretech:
    • Möglichkeit zur Änderung der Gamemode-Einstellungen zur Laufzeit hinzugefügt
    • mehrere Leistungsverbesserungen hinzugefügt wie
      • ein neues Schiffssystem hinzugefügt, um den Schiffen mehr Funktionalität zu geben
      • LODs für alle Schiffe.
      • Neuschreiben des gesamten Codes
      • neues Ladesystem, um das Einfrieren des Viewers zu verhindern
      • Optimierung des Minimap-Renderings
      • reduzierte Speichernutzung
      • Verbesserungen beim Massenspeicherplatzbedarf
Archiv

Finde Antworten

FAQ

Wie installiert man den SC Holoviewer?

Sie können den SC-Holoviewer auf dieser Seite downloaden. Zum starten entpacken sie die .zip datei und starten Sie die SC_Holoviewer.exe

Was sind die Systemanforderungen?

Nach dem entpacken benötigt der SC Holoviewer 6GB freien Festplattenspeicher. 16 GB RAM werden dringend empfohlen.

Wie kann ich fliegen?

Mit der F-Taste können Sie den Flugmodus ein- und ausschalten. Während der Flugmodus aktiviert ist, können Sie mit q / e oder strg / Leertaste auf und ab fliegen. Für die gesamte Tastenbelegung siehe Optionen->Gameplay->Tastenbelegung.

Benötigen Sie weitere Hilfe

Weitere Hilfe finden Sie im Guide -> https://drive.google.com/file/d/1lY6mrt8a6_KFyyxCxKS3DWKjg4p-HnE1/view?usp=sharing

Ist der Holoviewer VR kompatibel?

Der Viewer besitzt VR-Unterstützung diese konnte jedoch bisher nur auf einer Valve Index und einer Samsung Odyssey+ getestet werden. Kompatiblität mit anderen VR-Headsets kann daher eingeschränkt oder funktionsunfähig sein. Feedback diesbezüglich gerne durch das Kontaktformular unten einreichen. Für Benutzer von Oculus Quest 2 (besonderer Dank geht an Myzrable für die Bereitstellung der Problemumgehung) - Verwenden Sie den virtuel desctop - Fügen Sie das Spiel als Nicht-Steam-Spiel zu Ihrer Bibliothek hinzu - Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Spiel in Ihrer Steam-Bibliothek und gehen Sie zu den Einstellungen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen "In VR-Bibliothek anzeigen" und geben Sie in den Startinformationen "-openvr" ein. - Starte das Spiel über das Steam-Menü

Wie reiche ich einen Bugreport oder einen Vorschlag ein?

Zum Einreichen von Vorschlägen können sie das Formular unter den FAQs verwenden.

Sie wollen mich unterstützen?

Sie können mich durch das Upvoten des Viewers auf der RSI-Community-Hub-Seite unterstützen oder durch das nutzen meines Referral-codes bei der erstellung eines neuen SC-Accounts. Wenn sie mich durch eine Spende unterstützen wollen nutzen sie das Kontaktformular unten
Text
E-Mail
(optional)
Die Angabe der E-Mail ist optional und dient dazu dich zu informieren sobald eine Antwort verfügbar ist. Wurdest du über eine Antwort informiert wird die Adresse gelöscht.